Unsere MTB Fahrtechnik Kurse

Fahrtechnik Training Basic

Der MTB Kurs für Anfänger richtet sich an Biker mit nur geringen MTB Fahrtechnik Kenntnissen oder an alle Mountainbike Einsteiger, die noch nie mit einem MTB im Gelände gefahren sind.

Fahrtechnik Basic Aufbau Kurse

Dieses Fahrtechniktraining richtet sich an Biker, die bereits mit dem Mountainbike vertraut sind und ihre MTB Fahrtechnik im Gelände verbessern möchten, hierbei noch wenig Erfahrungen mit Singletrails oder steileren Abfahrten haben.

Fahrtechnikkurse für Fortgeschrittene

Der Mountainbike Kurs für Fortgeschrittene richtet sich an Mountainbiker, die eine gute Kondition besitzen und ihre Fahrtechnik verfeinern und ausbauen möchten. Diese MTB Kurse eignet sich besonders für anspruchsvolle Touren – und Allmountain Biker

Wochenend Camp Fahrtechnik Trainingscamp

In diesem MTB Wochenend Kurs für Mountainbike Einsteiger schulen wir euch an zwei aufeinander folgenden Tagen intensiv in der Mountainbike Fahrtechnik. Das MTB Fahrtechnik Wochenend Training besteht aus den MTB Kursen Basic und der Basic Aufbaustufe.

Individual/ Einzeltraining

Im Fahrtechnik Einzeltraining wirst du ganz alleine von einem MTB Coach in den Fahrtechniken auf dem Mountainbike unterrichtet.

Das MTB Fahrtechnik Personal Training bieten wir auch als Partner Training für zwei Personen an.

Bike Fitting Workshop

Optional könnt ihr zu den Mountainbike Fahrtechnikkursen einen Bike Fitting Workshop dazu buchen. In diesem Bike Workshop stellen wir eure Sitzpostion ein und führen ein Federungssetup durch. Zusätzlich erfährst du in diesem Workshop alles Wissenswerte rund um das Thema Mountainbiking.

Bike Verleih

Solltet ihr noch kein eigenes Mountainbike besitzen, so könnt ihr hochwertige Mountainbikes sowie Helme für die MTB Fahrtechnikkurse ausleihen. In der Bikestation „Am Stimberg“ stehen hochwertige Mountainbikes von Focus und Specialized zum leihen zur Verfügung. Zudem findet ihr in der Bikestation eine Fahrrad Fachwerkstatt für Notreparaturen sowie diverse Ersatzteile.

Den Mountainbike Verleih findet ihr auf dem Gelände des Hotels Stimbergpark in Oer-Erkenschwick.

Das TEAM

Unsere Mountainbike Trainings werden von ausgebildeten MTB Guides geleitet. Unsere Fahrtechnik Lehrer sind seit vielen Jahren für uns tätig und nicht nur gute Bike Guides, sondern auch selbst leidenschaftliche Mountainbiker, die sich auf unterschiedliche Level einstellen können und Spaß am Mountainbike fahren haben.

Spezial Kurse für Gruppen

FAQ MTB Fahrtechnik

Fragen und Antworten

Fragen zu Themen rund um die MTB Fahrtechnik Kurse und Tranings– wie zum Kursablauf, zu den erforderlichen Fähigkeiten, zur Kursdauer oder den Übernachtungsmöglichkeiten – beantworten wir hier.

Sind Fragen offen oder nicht ausreichend beantwortet, dann freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme. Telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Teilnahmevorausetzungen bei MTB Fahrtechnik Kurse

Teilnehmen kann jede(r), die/der dem jeweiligen Anforderungsprofil entspricht verfügt und regelmäßig Fahrrad fährt. Zudem sollte jeder Teilnehmer mit der Funktion einer Kettenschaltung vertraut sein. Mountainbike Praxiserfahrung ist für unsere Basic Einsteiger Kurse nicht zwingend erforderlich.

Teilnahmevoraussetzungen für Kinder oder Jugendliche

In der Regel können Kinder bzw. Jugendliche (ab ca. 11 – 12 Jahren) an MTB Fahrtechnik Kursen teilnehmen. Natürlich nur mit einer Einverständniserklärung des jeweiligen Erziehungsberechtigten. Grundbedingung zur Teilnahme ist eine Mountainbike mit 26/27.5/29 Zoll Bereifung. Das Rad sollte nicht mit einer Straßenausstattung und Seitenständer ausgerüstet sein.

E-Bike

An den Fahrtechnik Kursen könnt ihr auch mit einem E-Bike teilnehmen. Wir empfehlen jedoch in den Einsteiger Kursen die Nutzung von konventionellen Bikes, da das Erlernen der ersten Fahrtechniken im Gelände mit normalen MTB`S deutlich leichter ist.

Leihräder

Für unsere Kurse in der Region Naturpark Hohe Mark können an unserer Bikestation Am Stimberg Mountainbikes ab einer Körpergröße von 1,55 m ausgeliehen werden, dazu auch Helme und SPD(Klick)Pedalen. In unseren anderen Veranstaltungsregionen haben wir keine Bikes im Verleih.

Welche Verpflegung benötige ich während der Kurse oder Touren?

Wir empfehlen die Mitnahme von Energieriegel, Obst, Brote, etc., dazu ausreichend Getränke in Form von einer oder zwei Radflaschen. Wir führen bei den Kursen keine richtige Mittagspause durch, an den Übungspunkten kann sich jeder Teilnehmer verpflegen.
Im Kurs verboten: Alkohol Genuss, Rauchen

Welche Bekleidung und welches Equipment werden gebraucht?

Für die meisten Veranstaltungen sollte eine den Wetterbedingungen angepasste atmungsaktive Sport Bekleidung getragen werden. Dazu empfehlen wir Radhandschuhe, möglichst Langfinger sowie einen kleinen Rucksack, wo wir eine warme Radjacke oder Weste sowie Verpflegung mit uns führen können. Jeder Teilnehmer sollte an seinem Bike einen Ersatzschlauch mitführen. Es besteht Helmpflicht.

Sind Protektoren (Knie/Ellbogen) bei Mountainbike-Veranstaltungen erforderlich?

Nein. Wir unterteilen unsere Kurse sowie unsere geführten Touren in unterschiedliche Leistungs-Level, um die Veranstaltungen einerseits auf die Fähigkeiten der Teilnehmer hin auszurichten und andererseits maximale Sicherheit sowie Fahrspaß zu ermöglichen. Unsere Fahrtechniklehrer und Touren-Guides sind auf die Fähigkeiten der Gruppen eingestellt, so dass Protektoren nicht zwingend nötig sind.
Wer sich mit Protektoren sicherer fühlt, kann diese natürlich gerne tragen.

Gruppengröße Kurse

In der Regel besteht eine Gruppe aus 4 bis max. 10 Teilnehmern.

Wie finde ich heraus, welcher der richtige Kurs für mich ist?

Wir haben für euch eine Selbsteinschätzungsfragebogen entworfen, der euch hilft, den richtigen Kurs zu finden.

Wo liegt der Unterschied zwischen einem Basic und einem Basic Aufbau Kurs?

Die Unterschiede sind gering, im Basic Einsteiger Kurs setzten wir keine MTB Praxis Kenntnisse, jedoch eine gute sportliche Konstitution voraus. Der Aufbau Kurs ist im ersten Teil identisch mit dem MTB Basic Kurs, im zweiten Teil erhöhen wird den Schwierigkeitsgrad um anspruchsvollere Übungen.

Was passiert, wenn ich mich im Anforderungsprofil verschätzt habe oder überfordert bin?

Der Fahrtechnik Trainer entscheidet individuell, ob der Teilnehmer zum Ausgangsort zurück gebracht wird und der Kurs für ihn damit beendet wäre. Niemand wird alleine gelassen und muss alleine zum Startort zurück fahren.

Wer haftet bei einem Unfall oder einem Sturz?

Mountainbike Sport ist eine Risikosportart, die eine hohe körperliche Belastung darstellt. Jeder von euch beteiligt sich an Mountainbike Touren, Fahrtechnik Seminare, Rennrad Veranstaltungen und Trainings auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko. Jeder von euch muss sich der vorhandenen Gefahr bewusst sein, die auch durch umsichtiges Handeln der Guides nicht gänzlich ausgeschlossen werden kann. Wir haften in keinem Fall für Schäden, die dadurch entstehen, das Weisungen der Guides nicht geleistet oder die jeweilige Straßenverkehrsordnung nicht beachtet wird.

Wie lange dauert ein MTB Fahrtechnik Kurs?

Beginn ist zwischen 9:30 Uhr und 10:30 Uhr, das Ende  für ca.16:00 – 16:30 Uhr vorgesehen(je nach Jahreszeit)

Kann bei mit einer weiten Anreise eine Übernachtung dazu gebucht werden?

Ja. Über unser Buchungssystem können in bestimmten Regionen Hotels oder Pensionen dazu gebucht werden.

Schwierigkeitslevel Fahrtechnik

Ein Mountainbike Tageskurs dauert ca. 5 – 6 Stunden und wird in den Levelstufen Basic, Basic Aufbau und Fortgeschrittene angeboten.

Im MTB Basic Anfänger Kurs geht es nach einer kurzen Einweisung direkt ins Gelände, damit ihr sofort an natürlichen Passagen üben und echte Hindernisse meistern könnt. Die beiden übergeordneten Fahrtechnik Leistungsstufen Basic Aufbaustufe und Fortgeschrittenen zielen auf Mountainbiker, die schon häufiger im Gelände unterwegs sind und nun ihre bereits vorhandeen Fahrtechniken verbessern wollen.

Wir passen jedes MTB Fahrtechniktraining der Gruppe bzw. den Fähigkeiten des Einzelnen an. Niemand soll überfordert werden, selbst im Fahrtechnikkurs für Anfänger können wir anspruchsvollere Übungen einfach einbauen. Am Ende des Tages werdet ihr mit einem großen Erfolgserlebnis nach Hause gehen und auch in Nachbetrachtung immer an die schönen Fahrtechnik Kurse mit Berg Rad Touren denken.

Natürlich können auch Kinder und Jugendliche  Einverständniserklärung des/der Erziehungsberechtigten an unseren MTB Kursen teilnehmen.

E mtb Fahrtechnik

Eine Teilnahme mit einem e mtb ist in unseren Fahrtechnik Kursen grunsätzlich möglich.

Leistungslevel I

MTB Fahrtechnik

Leistungslevel I – MTB Fahrtechnik Basic

Der gewohnter Umgang mit einer Fahrrad Kettenschaltung ist Grundvoraussetzung zum Erlernen des Mountainbike Sport. Im MTB Fahrtechnik Basic Grundkurs ist keine Mountainbike Praxiserfahrung erforderlich. Jedoch solltet ihr eine gewisse Grundsportlichkeit in Sachen Radfahren mit euch bringen. In diesem MTB Fahrtechnik Kurs geht es direkt ins Gelände und zeigen wir dir, was Mountainbiking als Sportart bedeutet. Konditionell wirst du in diesem Kurs nicht überfordert, kleine, meist kurze Anstieg kommen vor. Das MTB Fahrtechnik Training findet an ausgesuchten Stellen im Wald statt. Wir üben an natürlichen Hindernissen auf Wald- und Wurzel-Trails und lockerem Untergrund, lernen Waldweg und Singeltrails sicher zu bewältigen, Kurven zu meistern und sicher in jeder Situation zu Bremsen.

Zielgruppe
Sportliche Radfahrer aller Art,  die den Geländesport erlernen möchten oder mal kennen lernen möchten. Der Kurs beinhaltet aktives Mountainbike fahren im Gelände auf wechselnden Bodenverhältnissen.

Streckenprofil

  • Überwiegend schmale Wald- und Forstwege
  • Abfahrten und Anstiege sind leicht
  • Streckenlänge im MTB Fahrtechnik Kurs: ca. 15 km
  • Dauer: ca. 5 Std.
Leistungslevel II

MTB Fahrtechnik

Leistungslevel II – MTB Fahrtechnik Kurs Basic Aufbau

Für die MTB Fahrtechnik Kurse der Leistungsstufe Basic Aufbau solltet ihr schon erste Erfahrungen auf dem Mountainbike im Gelände gesammelt haben und eine aufs Mountainbike fahren spezifische Kondition mitbringen. Der Umgang mit dem Mountainbike im Gelände sollte vertraut sein. Wir üben auf Wald- und Wurzel-Trails, lernen Hindernisse, Kurven und Serpentinen auf lockerem Untergrund sicher zu meistern. Im MTB Kurs optimieren wir deine vorhandene MTB Fahrtechnik und zeigen dir, wie du im anspruchsvollen Gelände deine Fahrtechniken verbessern und optimieren kannst.

Zielgruppe
Mountainbike Fahrer, die schon regelmäßig mit dem MTB im Gelände unterwegs sind, aber bislang an schwierigeren Geländepassagen absteigen mussten. Der Kurs ist für Mountainbiker ausgelegt, die den Sport regelmäßig im Gelände betreiben und ausgiebige Mountainbike Touren genießen möchten.

Streckenprofil

  • Überwiegend schmale Wald- und Forstwege
  • Abfahrten und Anstiege sind mittelschwer
  • Streckenlänge: ca. 15 km
  • Dauer: ca. 5 Std.
Leistungslevel III

MTB Fahrtechnik

Leistungslevel III – MTB Fahrtechnik Kurs Fortgeschrittene

Der MTB Fahrtechnik Kurs richtet sich an Mountainbiker, die über langjährige Erfahrung auf dem Mountainbike und über ausreichend Fahrpraxis im Gelände verfügen. Ihr solltet schon öfters auf zum Teil steilen und kniffligen MTB Singletrails gefahren sein. An anspruchsvolle Geländepassagen musstet ihr allerdings schieben oder habt diese Passagen gar gemieden. In dem MTB Fahrtechniktraining für Fortgeschrittene Biker optimieren wir die vorhandenen MTB Fahrtechnik und zeigen dir, wie du seltener absteigen und dein Mountainbike sicher im anspruchsvollen Gelände beherrschen kannst.

Anforderung
Eine gutes Gleichgewichtsgefühl auf dem Mountainbike sowie andere, koordinative Fähigkeiten setzten wir voraus. Dier Schwerpunk des MTB Fahrtechnik Kurs für Fortgeschrittene liegt auf Bremsübungen im steilen Gelände, das Anwenden der Blickführung im Singletrail und das Erlernen der Techniken zum Befahren von Spitzkehren. Eine gute Mountainbike spezifische Kondition für steile Anstieg ist erforderlich.

Zielgruppe
Anspruchsvolle Cross Country Mountainbike Fahrer bis hin zum All Mountain Biker.

Streckenprofil

  • Steile Waldwege, Schotterpisten und Stufentrails
  • Spitzkehren und verblockte Passagen
  • Befahren von Singletrails
  • Streckenlänge: ca. 25  km
  • Höhenmeter: bis 700 hm
  • Dauer: ca.6 Std.

Der Kurs beinhaltet keine Enduro oder Freeride Techniken.

Selbsteinschätzung Schwierigkeitsgrad MTB Fahrtechnik Kurse

Veranstaltungsregionen MTB Kurse

e- mtb Fahrtechnik Kurse

 e-MTB Fahrtechnik Kurse

In unserem MTB Fahrtechnik Kurs für das e-MTB gibt es die besten Tipps und Tricks zum Thema e- Mountainbike fahren. Wenn ihr noch unsicher seid, wie ihr mit Hilfe der Motoren Unterstützung Singletrails mit steileren Auf -und Abfahrten meistert, dann seid ihr in diesem Kurs genau richtig. Durch die Motorkraft eines E Bikes, das zusätzliche Gewicht, die erhöhte Geschwindigkeit und den tiefen Schwerpunkt fährt sich ein e-MTB anders als ein herkömmliches Mountainbike. Daher trainieren wir mit euch die optimale Fahrtechnik auf dem E-Bike. Beim Bremsen wünscht ihr euch aufgrund noch mehr Sicherheit. Dieser MTB Fahrtechnik Kurs richtet sich an e-Mountainbiker mit geringen Vorkenntnissen im Gelände. In dem MTB Fahrtechnik Kurs speziell für e-Mountainbiker lernt ihr alles über die e-MTB Technik, das Pedal Management, und die sichere Mountainbike Fahrtechnik unter Einsatz des Elektromotors. Im e-MTB Fahrtechnik Kurs weisen wir euch in die Schalt-, Brems- und Fahrtechniken ein. Nach einem Technik Check mit einer Analyse der Sitzposition und des Federungssetup gibt es Tipps  zu e-MTB Technik, zur Software und zum Motoren Management. Anschließend geht es in den Wald ins Gelände, um die Mountainbike Fahrtechnik mit dem e-MTB zu erlernen.

Während des Fahrsicherheitstrainings lernt ihr euer E-Bike besser kennen und es im Gelände besser zu beherrschen. Ebenso verinnerlicht ihr die Basics des MTB Fahrtechniktrainings Level I. Am Ende des Tages hast du dir einen Eindruck von der Sportart Mountainbiking verschafft und bist bereit für dein nächstes Bike Abenteuer.

 Schwerpunkte des e-MTB Trainings Basic

  • Grund -und Aktiv Position auf dem Bike
  • Bremsen/Bremstechniken
  • Schalttechniken
  • Pedal Management
  • leichte Abfahrten bewältigen

Lehrinhalte

  • Grundposition auf dem Mountainbike
  • Balance-Übungen
  • Langsames Fahren
  • Effektives, Bergauffahren
  • Abfahrten bewältigen
  • Schalt- und Bremstechniken
  • Zielbremsung
  • Hindernisse bewältigen
  • Sichere Kurventechniken
  • Vorausschauende Linienwahl
  • Tipps zur Individualisierung der E Motoren Software
  • Ferderungssetup und Sitzpostions Check
  • Verhalten gegenüber der Umwelt

Termine