Tourenprofil

ca. 130 km
ca. 2900 Höhenmeter

Wir beraten euch gerne!

Einfach unverbindlich anfragen!
Tel: 0234 - 35 77 91 30

Ruhrpott Cross - MTB Abenteuer Ruhrhöhen

ab 189,00 EUR
  • EZ-Zuschlag: 15,00 EUR
VERANSTALTUNGS - REGION
Indiv. Gruppenangebote
rr gruppen

Anspruchsvolle Mountainbike Tour über 2 Tage für ambitionierte Mountainbiker entlang der Ruhrhöhen

Während des Ruhrpott Cross biken wir in zwei Tagen über die südlichen Ruhrhöhen zwischen Schwerte und Duisburg. Wir befahren flowige Trails in einer abwechslungsreichen Landschaft, die man so am Rande des Ruhrgebiets nicht vermuten würde. Unsere Local Guides kennen viele versteckte Pfade, die so in keinen GPS Portal oder Tourenführer vermerkt sind. Berg Rad Touren ist hier Zuhause, seit 17 Jahren bieten wir Fahrspaß, Action und Naturerlebnis.

Die Strecke verläuft über die südliche Höhenzüge des Ruhrtals. Auf der Tour passieren wir die Burgruinen an der Ruhr, angefangen von der Hohensyburg über Burgruine Volmarstein, weiter zur Ruine Hardenstein, zur Burg Blankenstein und zur Ruine Isenburg. Wir legen in zwei Tagen ca. 130 km und 2900 Höhenmeter zurück. Es geht auf dem Ruhrpott Cross häufig bergauf und bergab, anspruchsvoll und technisch sehr reizvoll.

 Berg Rad Touren Fahrtechnik Training und Coaching beim Ruhrpott Cross

Zu Beginn des Ruhrpott Cross führen wir im Ardeygebirge ein kleines Fahrtechnik Training. Es soll euch helfen, die schönen Pfade sicher zu genießen. Auch während der Touren werden wir immer Gelegenheiten finden, um Fahrtechniken mit dir zu trainieren und dich mit individuellen Tipps und Tricks zu versorgen.

Der MTB Ruhrpott Cross richtet sich an Mountainbiker mit guter Kondition, die bereits über Erfahrung im Gelände verfügen.

Übernachtung und Verpflegung: Die Übernachtung erfolgt in einem Hotel in Hattingen

Anreise und Gepäck-Transport:  Eigenanreise mit dem PKW zum Startort in Schwerte Westhofen, Rücktransport per Bahn. Gepäcktransport mit dem eigenen Rucksack.

Reise-Leistungen

  • 1 Ü/Frühstücksbuffet im Hotel
  • 2 geführte MTB-Etappen Touren
  • Bike- & Ausrüstungscheck
  • Berg Rad Touren Reise - und Tourenleitung
  • Erste Hilfe und Pannenversorgung
  • Abschließbarer Radraum
  • Foto-Service
  • Durchführung auch bei Schlechtwetter
    (angepasster Streckenverlauf)

Touren-Eigenschaften

  • Tour-Level: MT II (Selbsttest, PDF)
  • Tour-Zeiten: Sa./So. ca. 10:00 - 17:00 Uhr
  • Tour-Dauer: ca. 6 - 7 Std. (inkl. Mittagspause)
  • Tour-Strecke: ca. 45 - 65 km/Tag
  • Tour-Höhen: ca. 1.100 - 1.400 hm/Tag

MTB Ruhrpott Cross - Etappenverlauf

1. Tag
Die Anreise zum Ruhrpott Cross-Startpunkt in Schwerte-Westhofen erfolgt bis ca. 09:00 Uhr. Wir starten am Ruhrufer und gelangen über einen steilen Trail auf die Ruhrhöhen nahe der Burgruine Hohensyburg. Von hier aus bietet sich ein fantastischer Ausblick über den Hengsteysee. Von der Hohensyburg folgen wir den Ruhrhöhenweg und biken in einem rasanten Downhill-Tempo hinab nach Herdecke, um gleich wieder auf die Ruhrhöhen zu gelangen bis nach Wetter an der Ruhr.

Nach Durchquerung der Altstadt geht es entlang der anderen Ruhr-Seite auf einer steilen Passage durch den Wald, hoch zur Burgruine Volmarstein.
Nach einer kleinen Stärkung in Volmarstein fahren wir westwärts über Pfade und Singletrails zur Burgruine Hardenstein und weiter zur Burg Blankenstein. Von hier aus ist es nur noch ein kurzes Stück zur Unterkunft in Hattingen, die wir am frühen Abend erreichen.

Tourenlänge/Tag: ca. 58 km
Gesammelte Höhenmeter: ca. 1.600 hm

 

2. Tag
Nach dem Frühstück starten wir zur 2. Etappe, die uns zum Ziel, der Ruhr-/Rheinmündung in Duisburg Ruhrort bringt. Vorher gilt es, die Burgruine Isenburg gleich hinter dem Hattinger Stadtwald zu bezwingen. Über versteckte Pfade geht es über Velbert nach Essen an den Baldeneysee. Über die Ruhrhöhen am Nordufer des Baldeneysee geht es, vorbei an Villa Hügel, nach Essen Werden. Dort legen wir in einem schönen Café eine Mittagspause ein.
Nach der Pause erklimmen wir wieder die Ruhrhöhen, um über Essen Kettwig weiter nach Mintard an die Ruhr zu gelangen. Nach einer letzten, langen Steigung gelangen wir in den Mülheimer Wald und in die Wälder um Duisburg Kaiserberg. Von dort geht es ohne nennenswerte Steigungen weiter bis nach Duisburg HBF.

Tourenlänge/Tag: ca. 61 km
Gesammelte Höhenmeter: ca. 1.400 hm

Ende Ruhrcross 2 Tage